5. März: Schulen warten

Was wird aus Tests & Masken?

(17.02.2022) Wird an den Schulen auch im zweiten Semester Corona-getestet? Am 5. März fallen ja quasi alle Corona-Maßnahmen im Land. Doch die Regierung ist noch einige Details schuldig geblieben, so warten Lehrer und Eltern auf eine Stellungnahme von Bildungsminister Martin Polaschek. Denn noch ist unklar, ob auch nach dem “Freedom-Day“ Masken im Schulgebäude getragen werden müssen und ob überhaupt noch Corona-Tests stattfinden.

Die Lehrergewerkschaft will an den Tests festhalten und auch die Mehrheit der Eltern ist dafür, sagt Evelyn Kometter vom Eltern-Dachverband:
"Die Tests sind die einfachste Möglichkeit, um für einen sicheren Präsenzunterricht zu sorgen. Also die sollten auch weiterhin durchgeführt werden. Die Masken sollen aber unbedingt wie geplant im Unterricht abgenommen werden können."

(mc)

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege