50% FPÖ-Wähler wollen Strache

Fans halten ihm die Treue

Jeder zweite FPÖ-Wähler wünscht sich ein politisches Comeback von Heinz-Christian Strache. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Tageszeitung "heute". Trotz Ibiza- und Spesenskandals hat der ehemalige FPÖ-Chef also offenbar noch immer viele treue Fans. Ob bei der FPÖ selbst oder mit einer eigenen Partei – 29 Prozent sagen: Hauptsache Strache kehrt zurück in die Politik.

Meinungsforscher Peter Hajek:
"Man kennt das auch von Fans von Popstars. Wenn man jemanden verehrt, dann werden kritische Punkte einfach auf die Seite gedrückt. Heinz-Christian Strache erzählt, dass es sich um eine große Verschwörung gegen ihn handelt. Und daher nehmen seine Anhänger auch an, dass das stimmt."

Mit solchen Umfragewerten im Rücken könnte Strache natürlich durchaus bei der Wien-Wahl nächstes Jahr mit seiner eigenen Liste antreten. Hajek:
"Man darf nicht vergessen, dass DIESE Umfrage eine österreichweite gewesen ist. Wien ist aber Straches Homebase, dort dürfte er vermutlich sogar noch stärkere Umfragewerte haben."

Die FPÖ entscheidet übrigens diese Woche, ob Strache aus der Partei ausgeschlossen wird oder nicht.

Wieder Radmuttern gelockert

Irre Serie in OÖ geht weiter

E-Scooter-Verbot in Wien?

Graz macht es vor

Lehrerin verliert Beamtenstatus

Schuld ist das Dschungelcamp

Klage wegen gackernder Hühner

Nachbarin scheitert

Frau (24) kracht gegen Baum

Absichtlich wegen Ex-Freund

Roxette-Sängerin ist tot!

RIP Marie Fredriksson

Teenies spielen "Hinrichtung"

Polizeieinsatz in Leoben

Überraschungsei: Geheim-Trick

So erkennst du was drin ist