52 Kids & Teenager missbraucht

Horror-Prozess in St. Pölten

(28.01.2021) Schrecklicher Missbrauchsprozess am Landesgericht St. Pölten. Ein 27-Jähriger muss sich verantworten. Der Mann soll über Jahre hinweg 52 Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht haben. Bei den Opfern handelt sich um Buben im Altern zwischen 11 und 17 Jahren. Er soll die Kinder und Teenager teils schwer sexuell missbraucht und auch pornografisches Material angefertigt haben.

Der Mann soll geständig sein, ihm drohen zwischen 5 und 15 Jahren Freiheitsstrafe.

(mc)

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen