52 Minderjährige missbraucht

Sextäter in NÖ gefasst

(16.11.2020) Entsetzen im Mostviertel! Die Polizei hat einen 27-Jährigen festgenommen, der 52 Minderjährige sexuell missbraucht haben soll. Der Verdächtige soll sich übers Internet an die Opfer rangemacht und ihnen Geld bzw. Wertgegenstände versprochen haben. Im Gegenzug soll er Nacktfotos von den Opfern verlangt haben. Später soll es auch zu Treffen und sexuellen Übergriffen in der Wohnung oder im Auto des 27-Jährigen gekommen sein.

Heinz Holub von der Polizei Niederösterreich:
"Die Opfer sind männlich und alle im Alter zwischen 11 und 17 Jahren. Der Verdächtige ist geständig."

(mc)

Terroranschlag: 7 Tote

auf Synagoge in Jerusalem

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe