530 Fatties: Facebook stoppt Mobbing-Seite

(24.07.2014) Facebook stoppt eine schlimme Mobbing-Seite! In Kalifornien hat ein Unbekannter auf der Straße heimlich übergewichtige Menschen fotografiert und die Bilder auf seiner Seite mit dem Namen "530 Fatties" gepostet, wo die Menschen regelrecht an den Pranger gestellt wurden. Auch die 18-jährige Jessi Lynn Howell ist fotografiert und gnadenlos zur Schau gestellt worden.

Sie sagt in einem TV-Interview:
„Es ist echt verletzend und peinlich. Sie posten die Fotos ja ohne Erlaubnis - das ist verletzend. Es muss jemand aus der Gegend hier sein.“

Nachdem mehrere Betroffene mobilisiert haben, ist die Seite mittlerweile endlich von Facebook gelöscht worden.

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt