5526 Corona-Neuinfektionen

106 weitere Todesfälle

(26.11.2020) 5.526 Neuinfektionen sind in den letzten 24 Stunden österreichweit gemeldet worden. Auch die Zahl der Todesopfer ist leider wieder enorm gestiegen: 106 weitere Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind gestorben. Der Blick auf die Krankenhausstationen zeigt einen erneuten Rückgang bei den Patienten. Im Vergleich zum Vortag wurden um 111 Patienten weniger auf Normalstationen behandelt. Auf den Intensivstationen mussten vier Patienten weniger intensivmedizinisch versorgt werden. Nach wie vor große Sorgen bereitet jedoch die Dunkelziffer in Österreich.

(mt/apa)

Frau bestellt im Sex-Shop

und muss dann zur Polizei

Regeirungs-PK: "Impfturbo" und

gleichzeitige Öffnungsschritte

Bewaffneter in Paketzentrum

Acht Tote

Tests auch für ELGA-Abmelder

ab Montag

Mann kackt vor Polizeistation

aus Frust

Ehekrise bei Justin Bieber?

Anfangszeit war hart

Hai jagt Krokodil!

Seltene Videoaufnahme!

Strafen: Lockdown-Shopping!

Nicht erlaubt!