5526 Corona-Neuinfektionen

106 weitere Todesfälle

(26.11.2020) 5.526 Neuinfektionen sind in den letzten 24 Stunden österreichweit gemeldet worden. Auch die Zahl der Todesopfer ist leider wieder enorm gestiegen: 106 weitere Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind gestorben. Der Blick auf die Krankenhausstationen zeigt einen erneuten Rückgang bei den Patienten. Im Vergleich zum Vortag wurden um 111 Patienten weniger auf Normalstationen behandelt. Auf den Intensivstationen mussten vier Patienten weniger intensivmedizinisch versorgt werden. Nach wie vor große Sorgen bereitet jedoch die Dunkelziffer in Österreich.

(mt/apa)

Stmk: Giftspinne in Supermarkt

Mitarbeiterin gebissen

Neue "Herr der Ringe" Serie

Starttermin steht fest

Grabsäule in OÖ geklaut

Wer macht so etwas?

Messerattacke in Wiener Lobau

Täter flüchtig

Pandazwillinge

Seltener Nachwuchs

Tornado am Bodensee

Anrainern geschockt!

Brände und krasse Hitze

Athen erwartet 47 Grad

Liebes-Aus für Hirscher

Trennung nach 12 Jahren