5526 Corona-Neuinfektionen

106 weitere Todesfälle

(26.11.2020) 5.526 Neuinfektionen sind in den letzten 24 Stunden österreichweit gemeldet worden. Auch die Zahl der Todesopfer ist leider wieder enorm gestiegen: 106 weitere Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind gestorben. Der Blick auf die Krankenhausstationen zeigt einen erneuten Rückgang bei den Patienten. Im Vergleich zum Vortag wurden um 111 Patienten weniger auf Normalstationen behandelt. Auf den Intensivstationen mussten vier Patienten weniger intensivmedizinisch versorgt werden. Nach wie vor große Sorgen bereitet jedoch die Dunkelziffer in Österreich.

(mt/apa)

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?

61 Vogelspinnen in Paket

Horrorfund in der Stmk

Todesursache Nr. 1 bei Kindern!

In den USA: Schusswaffen!

Steiermark:16-jähriger getötet

Lenkerin stellt sich Polizei