6-Meter-Sturz aus Sessellift

Dramatische Szenen auf einem Sessellift in Fieberbrunn in Tirol. Eine 8-jährige Skifahrerin aus Wien rutscht aus bisher unbekannter Ursache während der Fahrt aus dem Sessellift. Ihr Vater kann sie gerade noch in der Luft baumelnd festhalten. Der Lift wird gestoppt, dem Vater droht allerdings die Kraft auszugehen. Alexandra Kinz vom Landespolizeikommando Tirol:

„Andere Skifahrer und Liftbedienstete haben noch schnell einen Schneehügel direkt darunter gebaut. Das Mädchen ist schließlich sechs Meter in die Tiefe gestürzt, zum Glück aber mit den Skiern auf diesem Hügel aufgekommen. Sie hat sich dann noch zur Seite abgerollt und ist wie durch ein Wunder völlig unverletzt geblieben.“

Stalking oder doch super cute?

Polizist findet Nummer heraus

Zu heftiger Sex: Frau stirbt

Mann steht jetzt vor Gericht

Zaubertrick geht schief!

Wie weit darf Zauberer gehen?

Liebe: Immer gleicher Typ

Von wegen "Nie mehr so einer"

Horrorfund in Deutschland

Baby in Müllsack!

Bub (2) bei Sauftour vergessen

Kinderwagen in City gefunden

Bluttat in Leibnitz: Warum?

Täter bis jetzt zu besoffen

1 Billion Gelsen in Österreich

1.000.000.000.000 Blutsauger