6-Meter-Sturz aus Sessellift

(30.12.2013) Dramatische Szenen auf einem Sessellift in Fieberbrunn in Tirol. Eine 8-jährige Skifahrerin aus Wien rutscht aus bisher unbekannter Ursache während der Fahrt aus dem Sessellift. Ihr Vater kann sie gerade noch in der Luft baumelnd festhalten. Der Lift wird gestoppt, dem Vater droht allerdings die Kraft auszugehen. Alexandra Kinz vom Landespolizeikommando Tirol:

„Andere Skifahrer und Liftbedienstete haben noch schnell einen Schneehügel direkt darunter gebaut. Das Mädchen ist schließlich sechs Meter in die Tiefe gestürzt, zum Glück aber mit den Skiern auf diesem Hügel aufgekommen. Sie hat sich dann noch zur Seite abgerollt und ist wie durch ein Wunder völlig unverletzt geblieben.“

EU-Gesundheitsbehörde

Warnungen vor Delta Variante

Eurofighter: Alarmstart

Kein Kontakt zu Flugzeug

Hai-Angriff auf Vogel

Touristen schockiert

Angekettet auf Bahngleis!

Hund überlebt dank Zugbremsung

Spiderman trifft Papst

sorgt für Aufsehen

Nach 1 Corona-Fall:

Stadt verordnet Maßnahmen

Spanferkel Statue ärgerlich

Tierschützer laufen Sturm

Wega Einsatz nach Streit

PKW-Lenker und Waffen