7-Jährige als Lebensretterin

(22.08.2018) Das Netz feiert die kleine Fatma! Die 7-Jährige ist jetzt in einem Grazer Bad zur Lebensretterin geworden. Fatma sieht eine 2-Jährige, die bewusstlos im Becken treibt. Sie springt sofort ins Wasser und zieht die Kleine raus. Die Bademeisterin kann das Kind erfolgreich reanimieren.

Recep D., der Papa von Fatma, ist natürlich mächtig stolz:
“Ich hab ihr gleich gesagt, dass sie eine Heldin ist. Sie freut sich auch wahnsinnig, dass sie in der Zeitung ist. Ich bin sehr, sehr stolz auf meine Tochter, dass sie so reagiert hat.“

Hier siehst du Fatma und ihre Familie

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial