7-Jährige als Lebensretterin

(22.08.2018) Das Netz feiert die kleine Fatma! Die 7-Jährige ist jetzt in einem Grazer Bad zur Lebensretterin geworden. Fatma sieht eine 2-Jährige, die bewusstlos im Becken treibt. Sie springt sofort ins Wasser und zieht die Kleine raus. Die Bademeisterin kann das Kind erfolgreich reanimieren.

Recep D., der Papa von Fatma, ist natürlich mächtig stolz:
“Ich hab ihr gleich gesagt, dass sie eine Heldin ist. Sie freut sich auch wahnsinnig, dass sie in der Zeitung ist. Ich bin sehr, sehr stolz auf meine Tochter, dass sie so reagiert hat.“

Hier siehst du Fatma und ihre Familie

Kids & Smartphones: Alarm

Schon 5 Stunden täglich

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub