7-Jährige entlarvt Horror-Schulbus

fernbus

Eine 7-Jährige entlarvt einen Horror-Schulbus! Das Mädchen aus dem Bezirk Südoststeiermark verletzt sich im Bus an einem scharfen Metallteil. Die Polizei nimmt das Fahrzeug daher genau unter die Lupe und stellt 20 Mängel fest. Darunter fünf schwere.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Bei den Sitzen sind scharfkantige Metallteile herausgestanden. Zudem haben die Motorraumabdeckung und Nothämmer gefehlt. Und die Scheibenreinigung ist defekt gewesen. Der Fahrer hätte also im Fall der Fälle nichts gesehen.“

Das Busunternehmen und der Lenker werden angezeigt, der Schulbus aus dem Verkehr gezogen.

Hörbigers Polit-Aufreger

Dieses Video löst einen Shitstorm aus

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei