7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen

(14.06.2021) Ein Teenager soll eine 7-Jährige missbraucht haben! Es sind schreckliche Vorwürfe, über die die Oberösterreich Krone heute berichtet. In Schärding soll ein 16-Jähriger ein Nachbarmädchen in den Keller gelockt und sich dort an ihr vergangen haben. Die 7-Jährige soll später ihrem Vater von dem Verbrechen erzählt haben. Daraufhin soll es zwischen ihm und dem mutmaßlichen Täter zu einer Rauferei gekommen sein, bei der der Vater Kopfverletzungen erlitten hat. Der Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Der 16-Jährige ist lange einvernommen worden. Er soll auch großteils geständig sein. Er wurde dann in das Justizgefängnis nach Ried im Innkreis gebracht. Die Ermittlungen laufen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Auto kracht in Kindergarten

4-jähriger Bub ist tot

Verirrte Gams gefangen

SLZ: Mirabellgarten

Regierung: Gasspeicherpaket

Beschluss: im Fall der Fälle

Bitte aussteigen: Züge zu voll

Ärger bei Bahnfahrern

Gulasch Dieb auf der Mahü!

Abendessen im Supermarkt

Homeoffice selbstverständlich?

Jeder 2. lehnt sonst Job ab

Inflation so wie in 1981

Aktuell bei 7,2 Prozent

Achtung: Strafen aus Italien

ÖAMTC: Was tun?