7-Jähriger rettet seine Mama

(23.09.2015) Bei einem Familiendrama in Villach ist ein erst 7-Jähriger zum Helden geworden. Die Eltern des Buben geraten in einen heftigen Streit, der Vater rastet plötzlich völlig aus. Der 34-Jährige schlägt seiner Frau mehrmals mit voller Wucht ins Gesicht und in den Nacken. Immer wilder prügelt der Mann auf die wehrlose Frau ein. Dann rettet der kleine Sohn seine Mama. Der 7-Jährige wirft sich lautschreiend und schützend vor seine Mutter.

Alexander Schwab von der Kärntner Krone:
“Der Vater war völlig verdutzt und ist geflüchtet. Gegen ihn ist sofort ein Betretungsverbot verhängt worden. Der Bub ist ein echter Held, denn ohne sein Einschreiten hätte der Mann von der Frau sicher nicht so schnell abgelassen.“

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Großer Polizeieinsatz in Floridsdorf

Großräumige Absperrungen

Candy Crush 2.0?

Kurz bei Biden-Rede gelangweilt

Kein Führerschein - fährt trotzdem

Schon zahlreiche Anzeigen

Aufreger Tier-Sendung im TV!

Aufschrei im Netz ist groß

Corona: Schluss mit Hass!

Schock nach Maskenstreit-Mord

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe