8. Mai: Feiertag?

(08.05.2014) Wird der heutige 8. Mai zum Feiertag erklärt? Die Wiener Grünen fordern das. Am 8. Mai 1945 hat die deutsche Wehrmacht kapituliert und somit das Ende des Zweiten Weltkriegs besiegelt. Ein historischer Tag, der laut Grünen viel zu wenig Beachtung bekommt. Auch Menschenrechtsorganisationen machen sich dafür stark, dass der 8. Mai zum Feiertag wird.

Alexander Pollak von „SOS Mitmensch“:
“Das wäre eine sinnvolle Entscheidung. Die Niederlage des Nationalsozialismus‘ war der Anfang der Demokratisierung in Österreich. Und das sollten wir niemals vergessen.“

Feller positiv

Kein Kitz-Slalom

Einfach weggeworfen!

Schock-Bilder aus Österreich

Wiener Spitalsärztin bedroht

und mit Blut bespritzt

Squid Game: 2. Staffel

Serien-News!

Kräftiger Preisanstieg

Lebensmittel und Hygieneprodukte

Nur ein PCR-Test/Woche

in der Schule

Subvariante breitet sich aus

von Omikron

dreiäugiges Kalb geboren

ein Wunder Gottes?