8. Mai: Feiertag?

(08.05.2014) Wird der heutige 8. Mai zum Feiertag erklärt? Die Wiener Grünen fordern das. Am 8. Mai 1945 hat die deutsche Wehrmacht kapituliert und somit das Ende des Zweiten Weltkriegs besiegelt. Ein historischer Tag, der laut Grünen viel zu wenig Beachtung bekommt. Auch Menschenrechtsorganisationen machen sich dafür stark, dass der 8. Mai zum Feiertag wird.

Alexander Pollak von „SOS Mitmensch“:
“Das wäre eine sinnvolle Entscheidung. Die Niederlage des Nationalsozialismus‘ war der Anfang der Demokratisierung in Österreich. Und das sollten wir niemals vergessen.“

Countdown zur Wahl!

++Live Ticker++

Indonesien holt Expertenteam

Nach Stadion-Tragödie

10 Fragen an die BP-Kandidaten

Newsfeed Podcast Spezial

Verletzte wegen Kohlenmonoxid

in deutscher Eishalle

Tote bei Ausschreitungen

Fußballmatch in Indonesien

Putins Popularität schwindet

Wegen Teilmobilmachung

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf