83-Jährige rast in Kaffeehaus

Statt Bremse aufs Gas

Es grenzt an ein Wunder, dass da nicht mehr passiert ist! In Piberbach im Bezirk Linz-Land in Oberösterreich verwechselt eine 83-Jährige am Parkplatz Gas- und Bremspedal und rast frontal in ein Kaffeehaus. Heide Klopf von der Polizei:

"Im Kaffee saß zu dieser Zeit eine 82-jährige Pensionistin und da der Wagen den unteren Teil der Fensterscheibe durchstoßen hat und erst durch einen Anprall an der Mauer abgebremst wurde, hat die 82-Jährige leichte Prellungen erlitten und die Autolenkerin selber blieb unverletzt."

Jetzt soll die Fahrtauglichkeit der Pensionistin überprüft werden.

Tödlicher Brand in NÖ

Familie im Schlaf überrascht

Virus: Bankomaten spucken Geld

Gauner betreiben "Jackpotting"

Heute ist Equal Pay Day

Frauen arbeiten jetzt gratis

"GlobeArt Award 2019" vergeben

Kapitänin Rackete wurde prämiert

Bub (3) gerät in Maschine

Arm muss amputiert werden

Brexit-Entscheidung vertagt

Austrittsdatum wieder offen

Horror-Keime in Hundefutter

Antibiotika völlig wirkungslos

Auf Dating-Portalen abgezockt

Frau fällt auf 2 Gauner rein