87-Jähriger wächst Horn aus dem Kopf

(29.08.2015) Das Foto von dieser Patientin geht gerade durchs Netz. Der Grund? Der 87-jährigen Chinesin wächst ein Horn aus dem Kopf!

Was vor acht Jahren noch ein Leberfleck war, ist heute ein 12 Zentimeter langes Horn, mit einem Durchmesser von mehr als fünf Zentimetern. Ärzte können der alten Dame nicht helfen und so wächst das zuerst nur zwei bis drei Zentimeter große Horn immer weiter. Es hat dieselbe Form, Farbe und Härte wie Hörner von Tieren.
Das ist jedoch kein Einzelfall, sagt die Hautärztin Sylvia Perl-Convalexius:

"Das ist grundsätzlich gar nicht so selten. Ich selbst habe immer wieder Patienten, denen ich solche kleinen Hauttumore entferne. Manchmal ist es ganz harmlos – es sind aber auch schon bösartige Tumore dabei gewesen!"

Die Fotos von dem Horn siehst du jetzt hier:

Corona-Booster ab 5 Jahren

Zulassung erteilt

Tequila!

Für den Papst

3 Kindersitze durchgefallen

Sicherheitsmängel & Giftstoffe

Diskussion um Fiaker-Verbot

Jetzt auch in Salzburg

In Aufwachphase missbraucht?

Arzt bestreitet Vorwürfe

Asow-Stahlwerk

Bastion wird aufgegeben

11-Jährige erschossen

Kugel hat sich "verirrt"

Schweden geht zur Nato

Finnland zieht mit