87-Jähriger tötet Ehefrau

und begeht Suizid

(12.05.2020) Zu einem Beziehungsdrama ist es heute Abend in Klagenfurt-Viktring gekommen. Laut Polizeiberichten soll ein 87-jähriger Mann seine Ehefrau und anschließend sich selbst getötet haben. Dabei soll der Pensionist zu einer Schusswaffe gegriffen haben. Die Hintergründe sind derzeit noch unklar, die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

Hilfe im Krisenfall

Auf kronehit berichten wir nur in Ausnahmefällen über Suizide. Solltest du in einer Krise stecken und Selbstmordgedanken haben, erhältst du Hilfe – etwa bei der Psychiatrischen Soforthilfe unter 01/313 30 oder bei der österreichweiten Telefonseelsorge unter 142. Beide Telefonnummern sind rund um die Uhr erreichbar.

(ak)

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club