9-jähriger Fünffachmörder

Wohnwagen angezündet

(10.10.2019) Ein 9-Jähriger steht wegen fünffachen Mordes vor Gericht - und zwar im US-Bundesstaat Illinois. Er soll im April den Wohnwagen, in dem seine Familie geschlafen hat, wissentlich angezündet haben. Im Falle einer Verurteilung droht dem 9-Jährigen aber keine Haftstrafe, sondern höchstens eine Bewährungsstrafe, Therapie und psychologische Betreuung. Denn in Illinois gelten Kinder unter zehn Jahren nicht als strafmündig.

kronehit-USA-Reporterin Barbara Gasser:
"Man muss sagen, dass die Verhaftung von Kindern in den USA keine Seltenheit ist. In den vergangenen fünf Jahren sind mehr als 30.000 Kinder unter 10 Jahren in den USA verhaftet worden."

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö