Alleinerziehende Väter: Nur 9.000 in Ö.

(06.06.2014) Für Papas ist es immer noch viel zu schwierig, ein alleiniges Sorgerecht zu erhalten. Darauf machen vor dem Vatertag am Sonntag Betroffene aufmerksam. Laut Statistik Austria gibt es ja rund 9.000 Alleinerziehende Väter in Österreich. Zum Vergleich: Alleinerziehende Mütter sind es in 104.000 Fällen. Ein Gesetz aus dem Vorjahr, das Vätern den Kampf um das Sorgerecht leichter machen soll, wird nur schleppend umgesetzt.

Maximilian Urban von der Organisation ‚Väter ohne Rechte‘:

“Da muss sich die Mutter eigentlich schon extrem viel zu Schulden kommen lassen, bis praktisch 'gar nicht mehr vorhanden sein'. Aber das ändert sich jetzt langsam, hoffen wir zumindest, sehen tun wir es im Moment noch nicht.“

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters