Alleinerziehende Väter: Nur 9.000 in Ö.

(06.06.2014) Für Papas ist es immer noch viel zu schwierig, ein alleiniges Sorgerecht zu erhalten. Darauf machen vor dem Vatertag am Sonntag Betroffene aufmerksam. Laut Statistik Austria gibt es ja rund 9.000 Alleinerziehende Väter in Österreich. Zum Vergleich: Alleinerziehende Mütter sind es in 104.000 Fällen. Ein Gesetz aus dem Vorjahr, das Vätern den Kampf um das Sorgerecht leichter machen soll, wird nur schleppend umgesetzt.

Maximilian Urban von der Organisation ‚Väter ohne Rechte‘:

“Da muss sich die Mutter eigentlich schon extrem viel zu Schulden kommen lassen, bis praktisch 'gar nicht mehr vorhanden sein'. Aber das ändert sich jetzt langsam, hoffen wir zumindest, sehen tun wir es im Moment noch nicht.“

Lockdown: Kinder am Ende

AKH-Psychiatrie überbelegt

52 Kids & Teenager missbraucht

Horror-Prozess in St. Pölten

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln