Alleinerziehende Väter: Nur 9.000 in Ö.

(06.06.2014) Für Papas ist es immer noch viel zu schwierig, ein alleiniges Sorgerecht zu erhalten. Darauf machen vor dem Vatertag am Sonntag Betroffene aufmerksam. Laut Statistik Austria gibt es ja rund 9.000 Alleinerziehende Väter in Österreich. Zum Vergleich: Alleinerziehende Mütter sind es in 104.000 Fällen. Ein Gesetz aus dem Vorjahr, das Vätern den Kampf um das Sorgerecht leichter machen soll, wird nur schleppend umgesetzt.

Maximilian Urban von der Organisation ‚Väter ohne Rechte‘:

“Da muss sich die Mutter eigentlich schon extrem viel zu Schulden kommen lassen, bis praktisch 'gar nicht mehr vorhanden sein'. Aber das ändert sich jetzt langsam, hoffen wir zumindest, sehen tun wir es im Moment noch nicht.“

Affenpocken in Österreich

Erster Verdachtsfall in Wien

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt