93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Einmal hinter Gitter – das steht noch ganz oben auf der Bucket List einer 93-jährigen Britin. Josie Smith hat ein langes, erfülltes Leben auf das sie mit Stolz zurückblicken kann, doch eine Sache will sie noch unbedingt machen, bevor es zu spät ist. Verhaftet werden! Die Polizei von Manchester nimmt sich ein Herz und legt der 93-Jährigen die Handschellen an, anschließend darf die sympathische Omi für ein paar Minuten hinter Gitter.

süße Aktion

Ihre Enkelin Pam steckt hinter dieser Aktion, sie hat die Polizei um diesen Gefallen gebeten. „Wir sollten die Großmutter ‚verhaften‘ und zu einer unserer Polizeistationen bringen, damit sie sieht, wie es ist, auf der falschen Seite des Gesetzes zu stehen.“ – verrät einer der Polizeisprecher gegenüber der britischen Tageszeitung „Guardian“. Auch auf Twitter findet die Aktion viel positiven Zuspruch.

Überfall am Kirtag

Zeugen gesucht

Hofer offiziell FPÖ-Chef

Mit 98,25 % gewählt

Viele Wildschweine

Wiener flüchtet auf Baum

Tod beim Sex = Arbeitsunfall

Schräges Urteil in Frankreich

iPhone 11 löst Angst aus

User leiden an Trypophobie

Politiker zusammen im Bett

Kurz und Co. In Unterwäsche

Teufelsbaby in den USA!

Die Mutter ist schockiert

Was ist los in Gelsenkirchen?

Babys ohne Hand geboren!