A2: Besoffener Geisterfahrer

Über 2 Promille

(12.02.2021) Schwer besoffener Geisterfahrer in Kärnten gestoppt! Ein Villacher ist bei Arnoldstein sturzbetrunken auf die A2 aufgefahren – und das auch noch in die falsche Richtung. Rund vier Kilometer hat der 51-Jährige als Geisterfahrer zurückgelegt, dann ist ihm auf der Überholspur ausgerechnet eine Polizeistreife entgegen gekommen. Die Beamten haben den Lenker zum Glück sofort anhalten können.

Manuela Karner von der Kärntner Krone:
“Ein Alkoholtest hat über 2 Promille ergeben. Zum Glück ist bei der Geisterfahrt niemand verletzt worden. Der Lenker ist aber natürlich seinen Führerschein los und er muss mit zahlreichen Anzeigen rechnen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Steiermark:16-jähriger getötet

Fahrer geflüchtet

Tat vorher angekündigt

In Facebook-Nachricht

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“