Ab sofort gibt´s Hitze-Telefon

Tipps gegen Hitze

Hot Hot Hot: Temperaturen weit über 30 Grad Celsius was tun? Das Gesundheitsministerium hat ab sofort ein Hitze-Telefon für dich eingerichtet.

Unter der kostenfreien Telefonnummer 050555555 erhältst du Tipps, wie du am besten mit den hohen Temperaturen umgehst und was du beachtet werden sollst, damit es möglichst zu keinen gesundheitlichen Problemen kommt.

Das Hitzetelefon wird von der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) betrieben und ist 24 Stunden am Tag erreichbar. Zusätzlich können auf den online-Kanälen www.sozialministerium.at und facebook.com/sozialministerium Informationen zu den Themen effektiver Sonnenschutz, Flüssigkeitszufuhr an heißen Tagen, aber auch zu den Maßnahmen im Falle eines Hitzschlags abgerufen werden.

Dünnster Hund der Welt

looking for a new home

iPhone 11: Verkaufsstart

Test: Pro-Geräte unnötig teuer

FFF: Demos im ganzen Land

650 Orte machen heute mit

Schwiegerpapa jahrelang gequält

Bespuckt, eingesperrt, Strom aus

Die Gefahr lauert im Essen

Tödlicher Wurm auf Mallorca

Fernseher um stolze 5,8 Mio.

Geht’s noch teurer?

„Tetris Challenge“ überall!

Ausgepackte Rettungsautos

Hausbesetzung in Wien

Im Bezirk Hernals