Abgas-Tests auch an Menschen

(29.01.2018) Der Skandal um Abgas-Tests wird krasser. Schon am Wochenende hat es Wirbel gegeben, weil die Auto-Industrie Abgas-Versuche an Affen durchgeführt hat.

Wie nun bekannt wird, soll der von VW, Daimler und BMW getragene Verein auch Menschen-Versuche gefördert haben.

Abgas-Tests auch an Menschen

An der Uniklinik Aachen haben 25 junge, gesunde Testpersonen Stickstoffdioxid in unterschiedlichen Konzentrationen eingeatmet und wurden dann untersucht.

Rausgekommen ist bei dem Test übrigens nichts.

Polizei schießt auf Angreifer

Häusliche Gewalt

Olympia: Bronze für Österreich

Erste Judo-Medaille seit 2008

Stumpfkrokodil gesucht

Hund und Katz gefährdet

Kunde rastet aus

Kassiererin ist zu langsam

Säugling erschlagen

Äste stürzen auf Kinderwagen

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

Marlboro wird eingestellt

Ab 2030 kein Verkauf in England

OÖ: Beide Kinder gestorben

Nach Kohlenmonoxid-Unfall