Teure Abo-Falle auf WhatsApp!

(24.10.2014) Achtung, WhatsApper werden derzeit in eine böse Abo-Falle gelockt. Dahinter steckt eine Firma, die mit dem eigentlichen WhatsApp gar nichts zu tun hat. Zunächst geht am Handy ein Pop-Up-Fenster auf, laut dem "dein WhatsApp bald ablaufen" würde. Man müsse daher die App aktualisieren. Wer das tut, bekommt aber eine Fake-Version. Diese kostet satte 4,99 Euro pro Woche. Also: Pop-Up schließen und auf keinen Fall irgendetwas bestätigen.

Wer unsicher ist, soll einfach seinen WhatsApp-Status kontrollieren, sagt App-Experte David Kotrba von 'futurezone.at':
“In der App kann man über das Einstellungsmenü abfragen, wie lange der eigene WhatsApp-Account noch aktuell ist. Bei vielen steht einfach 'lebenslang'. Somit weiß man auch, dass solche Pop-Ups reine Fälschungen sind.“

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer