Abzocke bei Fertigjausen

(31.07.2014) Abzocke bei Fertigsnacks! Gefüllte Weckerl oder fertige Salate, die man sich im Supermarkt für die Jause mitnimmt, sind zwar lecker und gesund. Billig sind sie aber eindeutig nicht. Die Arbeiterkammer hat jetzt Preise verglichen und herausgefunden: Selber machen schont das Geldbörserl! Bei manchen fertigen Produkten vom Bäcker oder aus dem Supermarkt zahlt man im Vergleich zur selbst gemachten Jause zwei bis drei Mal so viel.

Manfred Neubauer von der Arbeiterkammer:
„Unser Tipp kann nur sein: Wenn ich Zeit genug habe, dann sollte ich mir die Lebensmittel einfach selbst kaufen - in den richtigen Mengen natürlich - und die Weckerl selber zusammenstellen. Wenn man auf das Geld schauen will und das Geldbörsel entlasten will, dann wäre selber machen die weitaus günstigere Alternative.“

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich