Achselhaare bei Frauen zurück?

(18.04.2017) Sind die Achselhaare bei Frauen wieder zurück? Viele Stars machen’s schon vor: Madonna und auch Miley Cyrus rasieren sich unter den Achseln nicht mehr und zeigen das auch stolz auf Pics im Netz und auf dem Red Carpet. Was die letzten Jahre ein absolutes No-Go war, kehrt jetzt langsam wieder zurück.

Das hat mit der gesellschaftlichen Veränderung zu tun. Frauen präsentieren sich nicht mehr unbedingt als Püppchen und Girlies. Ganz angekommen ist der Haar-Trend aber noch lang nicht, so Style-Expertin Irmie Schüch Schamburek:
"Die Gesellschaft sucht noch immer das Perfekte, Glatte, also das Rasierte. Aber die Akzeptanz ist sicherlich größer als vor fünf Jahren. Es hat auch geruchstechnische Vorteile. Viele machen das aber wohl nicht aus philosophisch-weiblichen Gründen, sondern wollen sich einfach nur von anderen abgrenzen."

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen