Achte drauf beim Oralverkehr

„Schatz, magst ihn nicht in den Mund nehmen?“ Ein Satz, den sicher jede Frau schon einmal im Laufe ihres Lebens gehört hat. Für Männer ist es ja dann ein Traum, für die Frauen aber mit sehr viel Arbeit verbunden und auch nicht immer ganz so angenehm, wie es sein könnte. Daher bitte auf folgende Dinge besonders achten:

Bitte um Vorwarnung!

Es wäre nett zu wissen, wann Männer zum Höhepunkt kommen. Schlucken oder Spucken, dass bleibt jeder Frau selbst überlassen, außer es kommt zu keiner Vorwarnung und Zack: Das Sperma schießt in den Mund. Ein kleiner Hinweis, wann es denn soweit ist, wäre schon nett!

Ein Märchen von den Härchen

Direkt von einem haarigen Teppich begrüßt zu werden, ist so ziemlich der unsexieste erste Eindruck, den man einer Frau vermitteln kann. Eine ordentliche Rasur wäre da doch sehr nett, liebe Herren! Und wenn ihr jetzt im Winter etwas mehr Wärme wollt, dann reichen auch ein paar Millimeter, man muss es nicht übertreiben! Haare von der Zunge zu sammeln, ist nicht so cool!

Den Waschtag niemals auslassen!

Wenn wir uns schon „an die Arbeit“ machen, wäre es nett, wenn wir sauberes Gebiet betreten. Sorry, aber es ist einfach nur schrecklich, wenn der Mann untenrum riecht wie eine Thunfischdose von vorgestern. Also liebe Boys, hier gilt nicht „Mach dein Ding“, sondern „Wasch dein Ding“!

Wer hat an der Uhr gedreht?

„Bitte warten, ein freier Orgasmus wird sich gleich um sie kümmern“. Ein Blowjob sollte nicht wie ein Anruf bei einer Kundenhotline sein. Bitte lasst uns nicht ewig arbeiten, es ist ja toll wenn ihr nicht der schnellste Colt im Wilden Westen seid, aber es muss ja auch keine Herr der Ringe Trilogie daraus werden. Wenn der Mund einmal trocken wird, macht es nämlich echt keinen Spaß mehr.

Jetzt bitte einmal weit aufmachen

Mitunter kann es, je nach der Größe, mit der man konfrontiert wird, sehr schwer sein, das Ding überhaupt in den Mund zu bekommen. Je länger der Vorgang dann dauert, desto lauter schreit Herr Kiefer STOPP! Ja, ein Blowjob ist nicht angenehm. Dann soll man auch noch daran denken, die Zähne nicht ins Spiel zu bringen, nicht dass er noch Schmerzen hat ... und immer GANZ viel Freude zeigen.

Zu viele fahren besoffen

Alkounfall-Rekord im Juli!

Bande prügelt 14-Jährige

Das Video ist schockierend!

Meer: Bakterien töten Urlauber

nach nur 8 Stunden

Wien: Kinder in WC gesperrt

Anzeige gegen Kindergarten

Navi-System Galileo: Ausfall!

Keine Signale

Mysteriöse Bissattacken

in Spanien!

Goalie hält Elfmeter

kurz darauf ist er tot

Irrer Raser auf Campingplatz

Urlauber niedergefahren