Achterbahn bleibt stecken

(11.08.2014) In den USA haben 24 Menschen fünf Stunden lang in einer steckengebliebenen Achterbahn ausharren müssen. Der Wagen bleibt am höchsten Punkt der Bahn einfach stehen – glücklicherweise in einer aufrechten Position. Einige Passagiere bekommen Rückenschmerzen oder sogar Krämpfe. Sie wurden bis zur Befreiung mit Wasser, Essen und Sonnencreme versorgt.

KPÖ auf Platz Eins

Erdbeben bei Graz-Wahl

Wahlschluss in OÖ

Erste Hochrechnung

"Ehe für alle"

Abstimmung Schweiz

Superwahlsonntag

Wer gewinnt?

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot