Aufklärung zunehmend erschwert

Zugleich wird es immer schwieriger, Cybercrime aufzudecken, weil sich Kriminelle mehr und mehr im Darknet bewegen und die Ermittlungen technisch immer anspruchsvoller werden. Die Täter sind den Behörden oft einen Schritt voraus. Dazu kommt die länderübergreifende Vernetzung der Täter, so Cyber-Security-Experte Joe Pichlmayr:
"Der Super-GAU ist, wenn das eine internationale Bande ist, die aus vielen Teilen der Welt gemeinsame Sache macht, dann wird das für die Strafverfolgungsbehörde einfach immens schwierig. Da kann man im Moment nicht genug Mittel fordern."

site by wunderweiss, v1.50