Achtung: Fake-ESC-Tickets!

(04.09.2014) Achtung vor ESC-Ticket-Abzocke! Obwohl der Ticketverkauf für den Song Contest in der Stadthalle erst im November offiziell startet, kursieren online schon jetzt Karten und Reservierungsmöglichkeiten für das Mega-Event. Bei den extrem überteuerten Angeboten sollte man ja nicht zuschlagen. Die Karten sind wertlos und das Geld ist weg.

Martina Kuso von der Wiener Stadthalle:
"Wenn momentan Tickets angeboten werden, so sind das keinesfalls offizielle Song Contest-Tickets, da noch keine am Markt sind - frühestens Ende des Jahres. Selbst der Eventmanager des ORF, der diesen Song Contest organisiert, hat noch kein Ticket. Der Vorverkauf startet frühestens Ende November."

Infos zum Ticketverkauf findest du HIER!

Masken-Aus im Flugzeug

"Vorsicht, Virus zirkuliert"

Attentat in den USA

Mögliches rassistisches Motiv

Herrenloser Koffer!

Wiener Stephansplatz gesperrt

Drift missglückt!

Unfall am Wiener Kahlenberg

Ukraine gewinnt Songcontest

dank Zuseher

2 Tote Kinder: Vater gefasst

In Frankreich verhaftet

Mit 100 Prozent gewählt!

Nehammer Parteichef

G7: Jahrelang Waffen an Ukraine

Hilfe so lang wie nötig