Achtung, Feuerteufel in Tirol

Explosion Feuer

Achtung, in Tirol geht ein Feuerteufel um. In den letzten Tagen sind in mehreren Orten westlich von Innsbruck insgesamt fünf unbewohnte Stadel in Flammen aufgegangen.

Alles deutet auf Brandstiftung hin, so Georg Berger von der Tiroler Krone: “Es wurde zwar bei einem Brand in Zirl eine flüchtende Person gesehen. Leider gibt es aber keine Beschreibung dieser Person. Man weiß nicht einmal, ob es ein Mann oder eine Frau war.“

Die Polizei bittet um Hinweise und darum, zwischen 23 Uhr und Mitternacht besonders wachsam zu sein. Alle Brände sind nämlich um diese Zeit gelegt worden.

Mehr zur Story liest du heute in der Tiroler Krone und auf krone.at!

Österreichs schärfste Radarfalle

BH stöhnt: 1000 Blitze täglich

Rückruf Süßkartoffel-Laibchen

Iglo warnt vor Plastikteilchen

Explosion in Viren-Labor

in Russland

Frau klettert Windrad hoch

Krasse Aktion

Ranking: Beliebteste Namen

Ist deiner dabei?

Sex auf Baumarkt-Klo!

Pärchen eingesperrt

Med-Student heilt sich selbst

von einer tödlichen Krankheit

Frau überfallen und getötet

Update zu Fall in NÖ!