Achtung: Küssende Trickdiebin

Frau fällt Opfern um den Hals

Warnung vor einer küssenden Trickdiebin im Burgenland. Die Polizei fahndet derzeit nach einer Unbekannten, die im Bezirk Neusiedl am See mit einer ganz dreisten Masche Geldbörsen klaut. Die Frau gibt sich als sprach- und gehörlos aus und bittet Männer auf offener Straße um Geld.

Karl Grammer von der Burgenland Krone:
„Hilfsbereite Menschen haben dann das Pech, dass die Frau ihnen um den Hals fällt und ihnen einen Kuss gibt. In diesem Moment greift sie aber geschickt nach der Geldbörse.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Wieder Radmuttern gelockert

Irre Serie in OÖ geht weiter

E-Scooter-Verbot in Wien?

Graz macht es vor

Lehrerin verliert Beamtenstatus

Schuld ist das Dschungelcamp

Klage wegen gackernder Hühner

Nachbarin scheitert

Frau (24) kracht gegen Baum

Absichtlich wegen Ex-Freund

Roxette-Sängerin ist tot!

RIP Marie Fredriksson

Teenies spielen "Hinrichtung"

Polizeieinsatz in Leoben

Überraschungsei: Geheim-Trick

So erkennst du was drin ist