ACHTUNG vor "Popcorn Time"

(14.12.2016) Infiziere zwei Freunde mit dem Virus, sonst musst du zahlen! Klingt nach einem Horrorfilm, ist aber die Forderung der neuen PC-Schadsoftware "Popcorn Time". Bist du betroffen, dann wird dein Windows-Computer einfach gesperrt. Aufheben kannst du die Sperre nur, wenn du 730 Euro zahlst – oder du schickst die Schadsoftware an zwei deiner Freunde, die dann für dich zahlen müssen! Danach bekommst du angeblich einen Entschlüsselungscode zugeschickt. Besonders arg: Man kann gegen die Schadsoftware absolut nichts machen, wenn sie einmal den PC befallen hat.

IT-Experte Michael Leitner von futurezone.at:
"Nach sieben Tagen wird der Entschlüsselungscode bei den Erpressern gelöscht. Dann hast du gar keine Möglichkeit mehr, deine Daten zu retten und alles ist verloren! Wenn die Software mal installiert ist, kannst du nichts mehr tun: Entweder du zahlst das Lösegeld oder du hoffst, dass dir die Erpresser freiwillig den Key geben. Das wird aber eher nicht passieren!"

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“

Impfpflicht ausgesetzt

Hauptausschuss stimmt zu

Schulmassaker: Warum?

Profiler analysiert Killer

50 Patientinnen missbraucht

72-jähriger Arzt verurteilt

Hacker erpressen Land Kärnten

5 Millionen $ gefordert

Linz: Wieder Fenstersturz

Mädchen schwer verletzt