ADAC-Kampagne erheitert Web!

(09.08.2017) Hashtag #dontcallmom geht im Web ab, hinter dem eine gut gelungene Werbekampagne steckt. Der Deutsche ADAC wirbt damit, mal lieber sie zu fragen und den Eltern eine Pause zu gönnen, denn der deutsche Automobilclub hat jetzt auch Whatsapp.

Die Clips zeigen Situationen, die wir sicher alle kennen, wenn wir Mama um Hilfe beten. Zum Beispiel, wenn sie sofort annimmt, dass etwas Schlimmes passiert sei und dich deshalb gleich anruft. Ein Werbeclip zeigt da ein bisschen was anderes, da sieht man, wie die Eltern sich gerade in SM-Kostümen bereit machen und dann die Tochter schreibt, was bei Papas Auto getankt werden soll. Das trübt natürlich die Stimmung...

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%