Ältere iPhones jetzt super günstig

apple kopfhoerer iphone 611

Ab heute gibt’s das neue iPhone XS, XS Max und XR zu kaufen. Und das sorgt für einen regelrechten Preissturz bei den Vorgängermodellen. Möchtest du also nicht dein Konto für das neuste Gerät plündern, so gibt es jetzt die älteren iPhone zum echten Schnäppchenpreis. Weil viele User ihr altes iPhone verkaufen, um sich das neue leisten zu können, gibt es einige Modelle super günstig, so Fabio Tiani von der Flohmarkt-App shpock:

"Schnäppchenjäger kommen momentan voll auf ihre Kosten. Und weil man auf shopck auch sehr gut handeln kann, gibt es auch noch einmal einen preislichen Spielraum für gebrauchte iPhones. Im Schnitt kann man rund 19 Prozent vom Angebotspreis noch einmal nachverhandeln."

Das sind die aktuellen Preise.

Ältere iPhones jetzt super günstig1

Laut shpock bekommst du dieses Modell schon um 185 Euro. Das iPhone 6 gibt es seit 2014 und hebt sich von seinen Vorgängermodellen deutlich ab. Besonders gelobt wurden die Kamera, der Bildschirm, die Leistung und die Akkulaufzeit in alltäglicher Benutzung. Die Bildschirmgröße beträgt 4,7 Zoll.

Ältere iPhones jetzt super günstig2

Auch ein echtes Schnäppchen ist das iPhone 6 Plus, das du schon um 226 Euro bekommst. Das 6 Plus unterscheidet sich von der Technik kaum vom iPhone 6. Unterschiede sind aber zum Beispiel die Bildschirmgröße mit 5,5 Zoll und die Rückkamera, die beim 6 Plus über eine optische Bildstabilisierung verfügt.

Ältere iPhones jetzt super günstig3

Mit 238 Euro ist auch dieses Modell mega günstig. Jahrgang 2015. Das Design des 6s ähnelt dem der direkten Vorgänger iPhone 6 und 6 Plus. Es verfügt über ein „3D Touch“-Display, mit dem der Touchscreen die Druckstärke registrieren und somit unterschiedliche Befehle ausführen kann.

Ältere iPhones jetzt super günstig4

Hier musst du nicht mehr als 286 Euro hinblättern. Die technischen Spezifikationen des iPhone 6s Plus stimmen mit denen des 6s weitgehend überein. Wie auch bei 6 und 6 Plus sind auch bei diesen Modellen die wesentlichen Unterschiede: optische Bildstabilisierung, Größe und Akkulaufzeit.

Ältere iPhones jetzt super günstig5

Die zehnte iPhone-Version ist noch immer eine der beliebtesten und kostet dich momentan 373 Euro. Das iPhone 7 kam vor genau zwei Jahren auf den Markt. Die größte Neuerung ist die verbesserte iSight-Kamera, welche eine optische Bildstabilisierung und eine größere Blende besitzt.

Ältere iPhones jetzt super günstig6

Immer noch ein echtes Schnäppchen ist das iPhone 7 Plus mit 484 Euro. Wie es bereits bei den Vorgängermodellen Usus war, unterscheidet sich das iPhone 7 Plus nur wenig vom iPhone 7. Es ist größer, hat einen besseren Akku und eine Dualkamera.

Ältere iPhones jetzt super günstig7

Um das iPhone 8 haben sich Apple-Fans erst vor einem Jahr gerissen. Mittlerweile ist es schon um 593 Euro am Markt. Das Design des iPhone 8 unterscheidet sich nicht wesentlich vom Vorgänger. Die Rückseite ist nun aber aus Glas, wodurch ein Aufladen mittels Qi-Ladegeräten möglich ist. Der Antennenstreifen ist nun nur noch auf dem Aluminiumrahmen zu finden.

Ältere iPhones jetzt super günstig8

Diabolische 666 Euro kostet die größere Version, das iPhone 8 Plus. Das iPhone 8 Plus hat aber im Gegensatz zu der kleineren Version eine Dual-Kamera. Während Apple beim Vorgängermodell die Kapazität der Batterie deutlich erhöht hat, kommt beim iPhone 8 und iPhone 8 Plus erneut ein kleinerer Akku zum Einsatz.

Ältere iPhones jetzt super günstig9

Seit November 2017 ist das iPhone X draußen. Hat es vor ein paar Monaten aber noch ein kleines Vermögen gekostet, gibt es das X jetzt bereits um 829 Euro. Nicht günstig, aber deutlich günstiger als vor der Veröffentlichung der allerneusten Modelle.

5 Stunden Sex: Frau stirbt

Herzstillstand!

Kommt Apples eigenes Netflix?

Keynote unter Motto it's show time

Tot bei Siegerehrung!

7-jährige Reiterin stirbt

Kreuzfahrtschiff-Drama!

Jetzt reden Passagiere

Kind von Rottweiler getötet

18 Monate für Hundebesitzerin

Für 21 Minuten tot!

...dann wieder erwacht