Ärger an der Grenze

Wer darf rüber, wer nicht?

(15.02.2021) Mega-Ärger an der der Grenze zwischen Tirol und Bayern: Das deutsche Einreiseverbot gilt seit Sonntag. Für Pendler ist aber noch immer nicht ganz klar, wer nun rüber darf und wer nicht.

Es heißt: Wer systemrelevant ist, ist ausgenommen. Allerdings: Auf wen das konkret zutrifft, wurde noch nicht festgelegt. Das muss jetzt bitte rasch passieren, sagt Tirols Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe zum Bayerischen Rundfunk.

Dass selbst die Durchfahrt übers Deutsche Eck nach Salzburg untersagt wird, bezeichnet Innenminister Karl Nehammer als inakzeptabel. Außenminister Alexander Schallenberg hat am Abend mit seinem deutschen Amtskollegen Heiko Maas telefoniert.

(gs)

Versicherungssitz gestürmt

Wilde Szenen bei Corona-Demo

WM-Gold für Lamparter/Greiderer

ÖSV-Duo gewinnt Team-Sprint

Krankenschwester verstirbt

Nach AstraZeneca-Impfung

Schwebendes Schiff gesichtet!

Foto gibt Rätsel auf

Basketball-Star jetzt Wrestler!

Shaquille O'Neill dreht auf!

Corona-Impfung für Affen

Im San Diego Zoo in Kalifornien

UK: Strafen bei Ausreisen

ohne triftigen Grund

Stefan Kraft holt Gold!

Weltmeister auf Großschanze