Ärger um ungültige Jugendtickets

(25.09.2017) Mega-Wirbel im Netz um ungültige Öffi-Jugendtickets der VOR! Viele Schüler haben zwar ein Ticket, aber noch keinen gültigen Schülerausweis. Werden sie kontrolliert, bekommen sie eine hohe Strafe! Das Problem: Das Jugendticket ist nur in Verbindung mit einem aktuellen Schülerausweis gültig. Viele Schulen haben für das neue Schuljahr aber noch keine aktuellen Ausweise ausgestellt.

Die Strafen sorgen für Riesen-Ärger bei den Betroffenen! Reine Abzocke, schreiben viele User im Netz. Zahlen musst du aber nicht, sagt Christina Bachmaier von VOR:

"Am besten schreibst du eine E-Mail an den VOR-Kundenservice und gibst Bescheid, dass du das nötige Dokument noch nicht hast und du es nachreichen wirst, sobald du den aktuellen Schülerausweis erhalten hast. Die Nachreichfrist beträgt grundsätzlich vier Wochen. Natürlich kann man sich aber bei uns melden, falls man nach dieser Zeit noch immer keinen neuen Schülerausweis bekommen hat."

Alle Infos bekommst du hier!

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter