Affäre mit Sexpuppe

(27.01.2018) „Ich gehe nicht fremd, das ist eine Sexpuppe!“ Das hört eine betrogene Frau von ihrem Mann, als sie ihn inflagranti mit einer anderen erwischt. Die Affäre muss daraufhin mitspielen und verharrt regungslos in einer Pose. Aber die Freundin des Betrügers lässt nicht locker und schubst die vermeintliche Puppe. Er bleibt bei der Aussage, dass es eine Sexpuppe ist.

Ob es sich dabei um eine gespielte Aktion handelt, ist unbekannt. Britische Medien gehen, aufgrund des Akzents aber davon aus, dass das Video in den USA aufgenommen wurde.

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs

Hirscher verletzt

Ex-Ski-Star im Motorsport

Klagenfurt: Nichten missbraucht

30 Monate Haft