Affe stiehlt Handy

Selfie-time!

(17.09.2020) Du swipest durch deine Bilder und findest Selfies von dir, deinen best friends und einem Affen! Genau das ist einem Studenten in Malaysia passiert: Der 20-Jährige aus Johor hat beim Aufwachen sein Handy vermisst. Jeder kennt das Schock-Gefühl. Später hat er es im Dschungel hinter seinem Haus wieder gefunden – mit großer Verwunderung: In der Bildergalerie waren viele Fotos und Videos von einem Affen!

Hier mehr Details: Der Student hat nach eigenen Angaben gegenüber dem Nachrichtensender "BBC" nach seinem Smartphone zu suchen begonnen, sich selbst angerufen und dann ein Klingeln aus einem angrenzenden Stück Regenwald gehört. Tatsächlich hat er sein Smartphone unter einer Palme gefunden.

Glück gehabt: In einer Szene, die das Innere des Mundes des Affen zeigt, versucht der tierische Dieb offenbar sein Diebesgut zu essen, ohne Erfolg. Der Student hat die Videos mit den Selfies des Äffchens auf Social Media geteilt. Allein sein Tweet wurde bereits 5000 Mal geteilt. Wie das Tier ins Haus gekommen ist, bleibt noch unklar.

(mt)

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün

Sex währed Video-Konferenz

Skandal um Politiker