Affenpocken, Corona & HIV!

Mann 3-Fach infiziert!

(26.08.2022) Es ist der weltweit erste bekannte Fall einer Co-Infektion! Ein Italiener hatte nach einem Aufenthalt in Spanien Fieber, Erkältungssymptome und einen Ausschlag bekommen. Der Mann begibt sich ins Krankenhaus und wird dort positiv auf drei Viren getestet!

Der 36-jährige hatte Urlaub in Spanien gemacht. Neun Tage nach der Rückkehr hatte er über Fieber, Hals- und Kopfschmerzen, geschwollene Lymphknoten und Müdigkeit geklagt. - er wird positiv auf Corona getestet. Noch am selben Tag entsteht auf seinem ein Arm ein Ausschlag, auch an Rumpf, Unterleib und Gesicht treten Pusteln auf - die Pusteln breiten sich immer weiter aus, also besucht er eine Notaufnahme.

Da der Mann angibt im Urlaub ungeschützten Sex mit Männern gehabt zu haben, wird der Mann auf Affenpocken getestet - das Ergebnis: positiv! Außerdem werden auch Tests auf andere sexuell übertragbare Krankheiten gemacht - das Ergebnis bei HIV fällt auch positiv aus!

Der Mann wird gegen alle drei Krankheiten behandelt und befindet sich auf dem Weg der Besserung. Einzig das positive HIV-Ergebnis wird ihm die dauerhafte Einnahme von Medikamenten nicht ersparen.

(FJ)

Job: Vernunft vs Leidenschaft

Wie hat man mehr Erfolg?

Stopp für Lobau-Tunnel?

Gewessler für den Klimaschutz

Feuerwehr im Wiener AKH

Gasgeruch sorgt für Panik

Gas-Ausfall bei Schwechat

Auch ein Sabotage-Akt?

Hurrikan "Ian" bringt Chaos

Schäden noch nicht abschätzbar

FIFA 23: Ende einer Ära

Das allerletzte FIFA-Game

Frauen gefilmt und missbraucht!

OÖ: Vorwürfe gegen Ex-Politiker

Alko-Mutter mit Kids im Auto

Wels: Prallt gegen Mauer