Matura aber keine Ahnung vom Leben?

Was lerne ich in der Schule tatsächlich fürs Leben? Mit ihrem Tweet hat die 17-jährige Naina aus Köln auch bei uns eine Mega-Debatte über den AHS-Lehrplan ausgelöst. Die Schülerin hat ja getwittert, dass sie vier Sprachen spreche und Gedichte analysieren könne. Von Steuern, Miete und Versicherungen hätte sie aber keine Ahnung. Die Reaktionen im Netz zeigen, dass die 17-Jährige vielen Schülern aus der Seele spricht.

Schülerunion-Sprecher Joel Tölgyes:
“Wir fordern schon lange eine Schule, die besser auf das Leben vorbereitet. Gerade in Mathematik sollten einfache Dinge wie Konto-Eröffnung oder ein Basiswissen über Versicherungen selbstverständlich sein. Aber darauf wird in einer AHS nicht eingegangen. Das muss sich ändern.“

"8 Kerzen werden brennen"

Irre Morddrohung in Kärnten

Kind (1) in Wanne gestorben

Mutter heute vor Gericht

Aufregung an Uni Wien

Student mit Waffe in Vorlesung

Geschwärzte Titelseiten

Protest in Australien

Frau in Wien vergewaltigt?

Verdächtiger festgenommen

Nashornbaby-Alarm in OÖ

Süßer Nachwuchs!

Fake-Polizisten in NÖ

Vorsicht, Betrüger unterwegs

Tödlicher Brand in NÖ

Familie im Schlaf überrascht