Air Race wieder in der Steiermark

(16.07.2014) Nach neun Jahren kehrt das „Red Bull Air Race“ in die Steiermark zurück. Das Finale des spektakulären Wettfliegens wird Ende Oktober am Gelände der Formel 1-Strecke in Spielberg stattfinden. Der Österreicher Hannes Arch könnte sich also vor heimischem Publikum den Gesamtsieg sichern.

Werner Kopacka von der Steirerkrone: „Der Hannes Arch führt momentan. Sein Riesenwunsch ist es, beim achten und letzten Rennen den Sack zuzumachen und die Saison als schnellster Air Race-Pilot zu beenden.“

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post