AK-Speiseeis-Test: 4 Proben mangelhaft!

(07.06.2014) Die Qualität beim Speiseeis hat sich deutlich verbessert. Das zeigt der jährliche Test der Arbeiterkammer Oberösterreich. Waren vor neun Jahren nur 35 Prozent der Proben einwandfrei, so waren es im Vorjahr schon 62 Prozent. Der aktuelle Test zeigt: 75 Prozent der entnommenen Schokolade und Vanilleeis-Proben in Linz waren vollkommen in Ordnung.

Bei vier von 16 Proben sind dann aber auch heuer Hygienemängel festgestellt worden, so AK-Konsumentenschützer Georg Rathwallner:
Das sind erhöhte Keimzahlen, die dazu führen, dass Menschen mit Immunschwäche, also Kinder oder ältere Menschen, dadurch Durchfall bekommen können. Für einen durchschnittlichen gesunden Konsumenten wird das aber keine Auswirkungen haben.

Hier findest du das gesamte Testergebnis!

Burgenland wählt

Erste Wahllokale offen

Erster Verdachtsfall in Wien

Coronavirus greift um sich

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Super-G in Kitz: Jansrud gewinnt

Matthias Mayer auf Platz 2

Regierung wird wieder angelobt

Zum zweiten Mal