Aktien tief gestürzt

Zuckerberg verliert Milliarden

(05.10.2021) Sowas gabs noch nie... Gestern ist Facebook über 6 Stunden weltweit nicht erreichbar gewesen, dies galt ebenso für Instagram, WhatsApp und Oculus VR. Scheinbar war dieser Fehler auf eine Änderung der Netzwerkkonfiguration zurückzuführen. Neben dem Image Schaden, welchen Facebook nun davongetragen hat, ist es in Mark Zuckerbergs zugegebenermaßen stets prallgefüllten Brieftasche auch nicht sonderlich gut gelaufen. Bis zum aktuellen Stand soll der Milliardär rund 7 Milliarden Dollar verloren haben. Geldsorgen braucht er sich aber keine machen, so zählt er mit seinem geschätzten Vermögen von 120 Milliarden Dollar immer noch zu den 5 reichsten Menschen der Welt, Facebook ist zudem an der Börse immer noch um die 920 Milliarden Dollar wert.

Mark dazu im Wortlaut, "an die riesige Gemeinschaft von Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt, die sich auf uns verlassen. Es tut uns leid."

(DM)

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt

Trump: FBI wird fündig

Dokumente beschlagnahmt

USA: Autor wird attackiert

Auf Bühne in Hals gestochen