Alarm: WhatsApp löscht alte Backups

whatsapp 1789194 640

(08.11.2018) Warnung an alle Android-User: WhatsApp löscht am Montag alte Backups! Ab 12. November werden WhatsApp-Backups nicht mehr auf dein Google Drive-Speicherkontingent angerechnet. Zeitgleich werden aber auch alle Backups, die länger als ein Jahr nicht mehr aktualisiert worden sind, automatisch von Google Drive gelöscht.

Also tu was! Stefan Mey von "futurezone.at":
“Man sollte zunächst mal überprüfen, wie lange das letzte Backup her ist. Und dann kann man die Daten manuell sichern. Das geht direkt in den WhatsApp-Optionen. Und zwar unter “Einstellungen“, “Chats“ und dann “Chat-Backup“."

Wichtig ist, dass du das Backup über WLAN machst, sonst könnte ordentlich Datenvolumen futsch sein. Außerdem sollte der Akku entsprechend voll sein. Am besten hängst du das Smartphone während des Backups ans Ladegerät.

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona