Alarm: WhatsApp löscht alte Backups

whatsapp 1789194 640

(08.11.2018) Warnung an alle Android-User: WhatsApp löscht am Montag alte Backups! Ab 12. November werden WhatsApp-Backups nicht mehr auf dein Google Drive-Speicherkontingent angerechnet. Zeitgleich werden aber auch alle Backups, die länger als ein Jahr nicht mehr aktualisiert worden sind, automatisch von Google Drive gelöscht.

Also tu was! Stefan Mey von "futurezone.at":
“Man sollte zunächst mal überprüfen, wie lange das letzte Backup her ist. Und dann kann man die Daten manuell sichern. Das geht direkt in den WhatsApp-Optionen. Und zwar unter “Einstellungen“, “Chats“ und dann “Chat-Backup“."

Wichtig ist, dass du das Backup über WLAN machst, sonst könnte ordentlich Datenvolumen futsch sein. Außerdem sollte der Akku entsprechend voll sein. Am besten hängst du das Smartphone während des Backups ans Ladegerät.

Panik-Knopf bei Tinder

Notruf mit Standorterkennung

Schwarz wird Zweiter im Slalom

Yule siegt in Kitzbühel

Burgenland hat gewählt

Erste Hochrechnung

Erster Verdachtsfall in Wien

Coronavirus greift um sich

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer