Albtraum: Victoria Secret

Model rechnet mit Show ab

(08.07.2021) Viele Jahre lang war Victoria Secret die beliebteste Fashion-Show. Doch in letzter Zeit häufen sich die Beschwerden und Vorwürfe über das Unternehmen: Magerwahn und Diäten mit Jo-Jo-Effekt sollen Alltag der damaligen Models gewesen sein. Jetzt rechnet auch das Model Bridget Malcom mit der Show ab!

Viel zu großer BH

Skurril aber wahr: Das Model war damals stark untergewichtig - Der BH, den sie für die Show tragen musste, war ihr aber viel zu groß! Der Höhepunkt: Als sie 2017 dann endlich etwas mehr zunahm, wurde sie sofort aus der Show geschmissen. "Sie sei nicht mehr schön genug"! Auf TikTok zeigt die Beauty jetzt ihren damaligen BH:

Falsche Schönheitsideale

Malcolm nimmt Victoria Secret nicht ab, dass das Unternehmen jetzt etwas an der Situation ändern möchte. Laut der Beauty sei dies: erstens zu spät und zweitens zu wenig. Zu viel Leid mussten die Models in den vergangenen Jahren in der Show ertragen. Da helfen die leeren Versprechen nach angeblichen "gesünderen Schönheitsidealen" auch nicht mehr viel. So schreibt das Model unter ihr Video: "zu wenig und zu spät"! Da muss sich Victoria Secret wohl etwas Anderes einfallen lassen.

(MF)

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken