Alien-Yoga: Neuer Fitness im Netz

(28.05.2017) Ein echt gruseliger Fitness-Trend geht gerade durchs Netz! Alien-Yoga wird er genannt: Hinter dem Begriff verbirgt sich eine neue Online-Challenge, bei der sich User dabei filmen oder fotografieren, wie sie ihren Bauch durch Verkrümmen und Verzerren in die merkwürdigsten Formen bringen.

Tristyle-Headcoach Elisabeth Niedereder:
"Es gibt beim Yoga zwar diese 'Nauli'-Übung, die dazu dienen soll die Verdauungsorgane zu reinigen. Aber bei diesem Trend handelt es sich um nichts anderes, als das Ansteuern von einzelnen Muskeln. Das kennt man auch von den Bodybuildern, die zum Beispiel ihre Brustmuskeln einzeln anspannen können. Das selbe findet man nun hier bei den Bauchmuskeln. Für diese Übung muss man aber sehr viel trainieren, die kann nicht jeder einfach so."

Experten warnen im Netz auch vor Alien-Yoga. Wer diese Übung nicht richtig beherrscht, laufe sogar Gefahr sich innere Verletzungen zuzufügen.

Corona: Wien testet Bevölkerung

von 2. bis 13. Dezember

Corona-Patient: Letztes Bild

Video-Appell von Arzt

Schuppenbrand in Wr. Neustadt

Hündin Nala schlägt Alarm

5526 Corona-Neuinfektionen

106 weitere Todesfälle

D will Skisaison-Start verzögern

EU-Skiurlaubsverbot bis 10. Jänner

Corona-Impfstoff von Moderna

will schon im Dezember liefern

Jede 2. Frau hat Schlafprobleme

Tipps für erholsame Nacht

Ktn: Versuchte Kindesentführung

Bub (11) in Auto gezerrt