Alki kämpft mit Türe

OMG, mega-lustig! Ein stark betrunkener Mann kämpft in Moskau drei Stunden lang mit einer zugesperrten Tür. Es soll sich um den Ausgang eines Apartmentblocks handeln. Das Ganze wurde von einer Überwachsungskamera gefilmt.

Kann er am Ende die Tür bezwingen?

Alki kämpft mit Türe 1

Der Alki versucht zu Beginn ja eh ganz normal die Tür zu öffnen, indem er die Türklinke drückt. Als das nicht funktioniert, wendet er pure Gewalt an - er lässt den King Kong aus sich raus. Nach mehreren Anläufen gelingt es ihm mit mehreren brutalen Tritten, die Tür zumindest soweit zu beschädigen, dass er beinahe ans Schloss kommt.

Gelingt der große Befreiungsschlag?

Alki kämpft mit Türe 2

Der Mann dürfte wirklich arg betrunken gewesen sein! Denn: Nach weiteren brutalen Tritten entdeckt er dann einen kleinen Knopf rechts neben der Tür. Er drückt drauf und TADA - die Tür öffnet sich.

Das witzige Video checkst du dir auf der nächsten Page!

Alki kämpft mit Türe 3

Explosion in Wien!

Mehrere Menschen verletzt

Raubüberfall mit Pfefferspray

Fette Beute: 25.000 Euro

Bub von Holzskulptur erschlagen

Heute Prozess in Klagenfurt

Mutter überfährt Sohn

Mutprobe geht schief

Mann vergewaltigt 11-Jährige

am hellichten Tag

Mehr Hitze- als Verkehrstote

Unterschätze nicht die Gefahr

93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Geplantes Attentat!

gegen H.C. Strache