Alko-Kapitän landet auf Radweg

Fahrrad Radweg

Ein Betrunkener landet mit seinem Sportboot auf dem Donau-Radweg! Zu diesem kuriosen Vorfall kommt es im Bezirk Amstetten in Niederösterreich. Der 49-jährige Deutsche ist offenbar viel zu schnell unterwegs und verliert plötzlich die Kontrolle. Der Mann und seine 54-jährige Begleiterin landen mit dem Boot mitten auf dem Radweg. Ein Alkotest ergibt bei dem Kapitän dann mehr als 2,6 Promille.

Mark Perry von der Niederösterreich Krone:
"Das Boot ist durch den Unfall am Unterboden schwer beschädigt. Der Kapitän und seine Begleiterin sind unverletzt geblieben. Der Mann versucht sich bei der Polizei heraus zu reden und behauptet, die Lenkung wäre defekt gewesen. Das ändert aber nichts an seiner Alkoholisierung."

Dem Alko-Kapitän wurde der Sportboot-Führerschein abgenommen. Er wurde bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Die ganze Story liest du in der heutigen Niederösterreich Krone und auf krone.at.

Schoko im Tresor

Mann sperrt Süßes weg

Video: Böhmermann vs FPÖ

Kickl in brauner Uniform

Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

Hofer umarmt Strache

bei blauem Oktoberfest

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match

Ausnahmezustand in Wolfsberg

Glockenläuten nach WAC-Sieg

Arzt während Hirn-OP gefeuert

Patient war am OP-Tisch