Alko-Pille: Rausch ohne zu trinken?

(21.11.2013) Ein Rausch ohne Alkohol zu trinken! Das versprechen jetzt Forscher aus Großbritannien. Die Wissenschaftler entwickeln derzeit eine Alko-Pille. Durch Einnahme der Tablette soll man ein beschwipstes Gefühl bekommen. Vorteil: Lästige Nachwirkungen wie Kopfweh oder Übelkeit bleiben einem erspart. Alko-Pillen-Erfinder David Nutt will mit der Tablette vor allem alkoholkranken Menschen helfen:

„Alkohol macht leicht süchtig und wir glauben, dass wir diese Sucht bekämpfen können. Es könnte eine echte Revolution am Gesundheitssektor werden. So wie die E-Zigarette das Rauchen revolutioniert.“

Wäre die Alko-Pille was für dich? Diskutier mit in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter