Der Körper muss sich regenerieren

Bei jüngeren Erwachsenen soll Alkohol sogar für über 12 Prozent der Todesfälle direkt verantwortlich sein. Wenn man schon trinkt, sollte man sich zumindest an die Empfehlungen der WHO halten, sagt Suchtexperte Roland Mader:
"Die sogenannte Harmlosigkeitsgrenze liegt bei einem Viertelliter Wein oder einem halben Liter Bier pro Tag. Die WHO empfiehlt aber auch, zwei bis drei alkoholfreie Tage pro Woche einzulegen, damit sich der Körper zwischendurch wieder erholen kann."

bier 2 611

site by wunderweiss, v1.50