Alkohol für Kleinkinder?

(03.11.2017) Heute Freitag darf sich Mila Kunis' 3-jährige Tochter wieder über Wein freuen!
Unglaublich, aber wahr: die Schauspielern erzählt jetzt in einem Interview, dass sie ihrer Tochter regelmäßig und vollkommen selbstverständlich einen Schluck Wein gibt.
"Meine Tochter bekommt einen Schluck Wein, seitdem sie auf der Welt ist. Jeden Freitagmorgen wacht sie ganz aufgeregt auf: 'Ich kann Wein haben?!'"

Alkohol für Kleinkinder?1

Grund für den regelmäßigen Alkohol-Schluck: Mila ist Jüdin und im Judentum trinkt zum Sabbat jedes Familienmitglied am Freitagabend Wein zum Essen. Also darf auch die kleine Wyatt Isabelle anstoßen.

Alkohol für Kleinkinder?2

Was für Mila offenbar ganz normal ist, sehen Ärzte sehr kritisch, so Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
"Es wird wahrscheinlich zu keinen körperlichen Schäden kommen, das heißt Leberschäden kann man bei geringen Mengen Alkohol sicherlich ausschließen, aber es geht im Edneffekt um die Wirkung von Alkohol im Gehirn. Bei Kindern wird das einen massiven Rauschzustand hervorrufen und das führt später zu einer leichteren Suchterkrankung."

So viel Schnee in Dornbirn

"Bitte bleibt daheim!"

Wien: Impfanmeldung startet

Jeder kann sich registrieren

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer